Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter
Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter Der neue Porsche 718 Boxter

RUHRZEIT | Unverwechselbar erlesen

Die Region Rhein-Ruhr ist vielfältig und faszinierend, dynamisch und intensiv – und genauso präsentiert sich auch die RUHRZEIT. Mit fundierten Beiträgen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wirtschaft und Politik, Mode und Lifestyle, Reisen und Genießen, umrahmt von einer stilvollen Bildsprache. Das Magazin geht viermal jährlich mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren an die kaufkraftstarke, hochkarätige Zielgruppe.

Art of Burning Man100 Meilen von der Kasinostadt Reno entfernt liegt in der unberührten Wildnis Nevadas eine ausgestorbene Gegend mit dem Namen „Black Rock Desert“. Das ist die surreale Location des „Burning Man Festivals“.

Die Menschen sind hier auf der Suche nach ganz unterschiedlichen Dingen: Gemeinschaftserlebnis, spirituelles Abenteuer, größte Bühne der Welt, Outdoor Rave, alternative Lebensformen.

Das Festival ist außerdem das Zentrum für einige der außergewöhnlichsten Kunstwerke, wie beispielsweise der „Man“, eine menschenähnliche Skulptur, die am Rande des Festivals abgebrannt wird und der Veranstaltung ihren Namen verleiht.

Art of Burning ManAutor und Fotograf NK Guy hat in diesem Buch die besten Kunstwerke aus 16 Jahren Burning Man zusammengestellt.

Seine Aufnahmen geben einen überzeugenden Eindruck von den Installationen und Skulpturen.

Wer das Festival hautnah miterleben möchte, bekommt vom 28. August bis zum 5. September 2016 die nächste Gelegenheit dazu.

NK Guy
Burning Man – Kunst und Kult
TASCHEN GmbH
280 Seiten, 39,99 Euro
ISBN 978-3-8365-2339-4