Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter
Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei Trendfarbe 2016: Dieses Jahr sind es zwei
Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet Ein Ort des Fortschritts im Ruhrgebiet
Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz Philip Jodidio – Moderne Architektur aus Holz
Provence – Urlaub im Land des Lichts Provence – Urlaub im Land des Lichts
Der neue Porsche 718 Boxter Der neue Porsche 718 Boxter

RUHRZEIT | Unverwechselbar erlesen

Die Region Rhein-Ruhr ist vielfältig und faszinierend, dynamisch und intensiv – und genauso präsentiert sich auch die RUHRZEIT. Mit fundierten Beiträgen aus den Bereichen Kunst und Kultur, Wirtschaft und Politik, Mode und Lifestyle, Reisen und Genießen, umrahmt von einer stilvollen Bildsprache. Das Magazin geht viermal jährlich mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren an die kaufkraftstarke, hochkarätige Zielgruppe.

Netzwerk o
Von li. nach re.: Torsten Will, Karin Brinkhöfer, Melanie van Dijk, Dr. Gerd Heimann und Babette Kierchhoff

Babette Kierchhoff, General Manager des Sheraton-Hotels, freute sich über das rege Interesse an dieser Veranstaltungsreihe, die Karin Brinkhöfer als engagierte Netzwerkerin vor zwei Jahren gründete und seitdem als Initiatorin und Organisatorin ehrenamtlich begleitet. Den beiden Organisatorinnen geht es nicht nur darum, die bestehenden Netzwerkfäden zu festigen und neue zu knüpfen, sondern auch den spürbaren Wertewandel in unserer modernen Gesellschaft zu verdeutlichen. Wir leben in einer Zeit rasanter Veränderungen und Entwicklungsprozesse – viele Werte haben ihre ursprüngliche Bedeutung verloren und müssen neu definiert werden.

Mit seinem inspirierenden Vortrag „WERTorientierte Führung – mit Freude zum Erfolg“ hat der Unternehmer & Erfolgstrainer Torsten Will die Zuhörer in seinen Bann gezogen und in seiner lebendigen, humorvollen Art innerhalb einer Stunde motiviert, um mit überzeugenden Tipps die eigene Begeisterung nicht nur demonstriert, sondern auch auf andere übertragen. Der Keynote-Speaker und Buchautor zählt laut Umfrage von „Businnes for Home“ weltweit zu den fünf einflussreichsten Erfolgstrainern – in 20 Ländern nahmen 250.000 Teilnehmer an seinen Veranstaltungen teil. Er ist für viele Führungskräfte der Garant für mehr Erfolg! Prominente Persönlichkeiten – darunter Politiker, TV-Moderatoren und Spitzensportler – vertrauen seinen Impulsen für dauerhafte Spitzenleistung. Seine Hörbücher sind längst vom Geheimtipp zum Bestseller avanciert.

Torsten Will machte es nach seinem Vortrag eine besondere Freude, an zwei gemeinnützige Organisationen - „Jugend- und Kinderhospiz Regenbogenland“ und „Duisburger Straßenambulanz“ - jeweils einen Spendenscheck zu überreichen. Das Grußwort überbrachte Hans Michaelsen, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Essen, der täglich den Wertewandel in seinem Berufsleben erfährt. Nach dem offiziellen Teil verwöhnten Gastgeberin Babette Kierchhoff und ihr Sheraton-Team die Gäste mit kulinarischen Genüssen aus Küche und Keller. Musikalisch begleitet wurde diese gelungene Veranstaltung von dem Pianisten Professor Thomas Hufschmidt und der Sängerin Soleil Niklasson. Interessante Gespräche und Begegnungen beim Net(t)working im besonderen Ambiente des Sheraton Hotels rundeten das Event ab. Die nächste Veranstaltung ist für Ende August 2017 geplant.