Ein Ort des Fortschritts im RuhrgebietSeit 2011 zeichnet die Landesregierung NRW Institutionen als „Orte des Fortschritts“ aus, die es bei ihren Aktivitäten verstehen, ökonomische, ökologische und soziale Aspekte zu berücksichtigen, um auf diese Weise Lösungsbeiträge zu den großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu liefern.

Flughafen Dortmund erhält Auszeichnung für NachhaltigkeitDer Dortmund Airport ist nach Düsseldorf und Köln/Bonn der drittgrößte Flughafen in NRW. Im Dezember 2015 wurde er für sein Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit bereits zum zweiten Mal von der Stadt Dortmund als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet.

Essen soll deutsche Energiehauptstadt bleibenIn Essen sollen 2016 die Bauarbeiten für den Energie-Campus Ruhr beginnen, sobald das Bundesforschungsministerium die Genehmigung erteilt. Noch ist das Areal im Nordviertel mit Bäumen und Büschen bewachsen.